DIE BAND:

Band

DIE TÜÜPEN:

Wulf

WULF (Jahrgang 1962)
begann 1976 in einem Geraer Keller die Gitarre zu schänden. 1976 bis 1986 spielte und sang er in der damaligen Geraer Band „The Fuck“. Schon damals begann er eigene Songs zu schreiben. 1986 hatte er dann vorerst keinen Bock mehr auf den Bandstress und verließ „The Fuck“, die sich danach auflösten. Ab 1995 hatten er und Andi die Idee zu einer gemeinsamen Band, die 1996 realisiert wurde. Bei TAKE SHiT ist er der Gitarrist und Bandbiervernichter. Bei Aufnahmen hebt er sich durch seine Magenwinde hervor. Sein Job ist das Gitarrenspiel und das Hintergrundgesinge.

Wulf [ad] takeshit.de

Alex

ALEX (Jahrgang 1969)
gründete 1985 die Punkband „Die Ratten“. Im gleichen Jahr stieß er als Sänger zur Eisenberger Punkband „deutsche Kinder“. Mit der Wende löste sich die Band auf. Das alles kann man aber im ersten TAUGENIX oder auf der Homepage nachlesen. Mittlerweile gibt es die deutschen Kinder wieder und der Alex singt auch wieder da. 2002 wurde er bei TAKE SHiT zwangsverpflichtet. Ab der „Aus‘m Osdn“-CD ist er als Sänger, Gitarrist und Trompeter zu Hören. Auch einige Songs stammen von ihm, zum Teil aus dem „deutschen Kinder“-Fundus. Aktuell singt (d.h. schreit) er und trompetet auch manchmal. Er kann fast alle Songs fehlerfrei ablesen!

Alex [ad] takeshit.de

Taube

TAUBE (Jahrgang 1985)
Schon als 15- jähriger fing er an Musik zu machen. Zuerst bei „DEAF“, zwei Jahre später bei den „Medizinstudenten“. Darauf folgten „El Stinkos Droddlos“. Ständig rastlos schafft er es bei 4 Bands zu spielen. Dazu gehören „T.B.C“, „Black Molly“, „Miserere“ und bei „TAKE SHiT“. Auch an einem Klavier oder an der Gitarre kann er glänzen.

Taube [ad] takeshit.de

Sven

SVEN (Jahrgang 1981)
Seit Januar 2008 spielt er bei TAKE SHiT die Bassgitarre. Spielte früher mal den Bass bei „Das Übel“ (Ex-Punk Band aus Ludwigsburg) neben TAKE SHiT singt er noch bei „Überdosis“ (Chaospunk aus Ludwigsburg) und spielt Bass bei den „Bierdosenfreunden“

Sven [ad] takeshit.de

Mirko

MIRKO (Jahrgang 1975)
Seit 1993 musikalisch aktiv. Von 1993 – 1997 Gitarrist bei den „Produzenten der Froide“ und „Im Fadenkreuz“. Danach erstmal Auszeit und rumasseln. Ab 1998 Gitarrist bei „Blasenschwäche“ ab 2001 auch deren Sänger. Von 2000 bis 2003 Schlagzeug bei „Achnee, lieber doch nicht“. Nebenher Gitarrenaushilfe bei „Drexschleuder“ und Bassist der Aalener Coverband „Magrathea Blues“. Von 2004 bis 2007 ein erneutes Gastspiel bei PdF. Von 2003 – 2008 Schlagzeuger von „Die Müllionäre“ und seit 2006 Gitarre und Gesang bei T.B.C. Seit Februar 2008 spielt er auch noch bei TAKE SHiT Gitarre. Irgendwie hat er auch was mit „SCHEMA EFF“ zu tun. Und nicht zu vergessen, spielt er auch noch Schlagzeug bei D.V.A.

Mirko [ad] takeshit.de

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email